Wieder ist ein Jahr vorbei und wie jedes Jahr sind uns auch in 2014 sehr schöne Bücher begegnet, die wir Euch heute vorstellen. Bei den vorgestellten Büchern handelt es sich um die schönsten gebrauchte Bücher, die letztes Jahr bei uns verkauft wurden und gelten als persönliche Empfehlung von Ichkaufsab.de.   The Power of the Heart – Finde den wahren Sinn Deines Lebens Von Batist de Pape Ein ganz besonderes Buch, es zeigt uns, welch ungeheure Kraft wir haben, der Liebe und Weisheit unseres Herzens zu begegnen. Ein Buch mit sehr viel Inspiration zu erkennen, was wirklich wichtig ist.   Viktor und Elly Frankl – Die Geschichte zweier außergewöhnlicher Menschen Von Haddon Klingberg jr. Viktor Frankl  (1905 – 1997) Begründer der Logotherapie. Sein ungeborenes Kind wurde zwangsweise abgetrieben, sein Vater und seine Mutter, sein Bruder, seine Schwägerin und die Frau mit der er nur ein Jahr verheiratet gewesen war,  hatten in den Todeslagern ihr Leben verloren – zusammen mit sechs Millionen weiteren Juden und fünfzehn Millionen Menschen, die Hitler und den Nationalsozialisten als gefährlich oder unerwünscht galten. Ein beeindruckendes Buch von außergewöhnlichen Menschen…   Ein ganz alltägliches Wunder – Eine Geschichte von wahren und fast wahren Wundern Von Clara Paul Es gilt wohl die Wunder zu erkennen, die uns begegnen. […]

Wenn die Schulferien so langsam zu Ende gehen, müssen die Kinder mit neuem Schulmaterial und  vor Allem mit Bücher ausgestattet werden, was bei mehreren Kindern im Haushalt schon mal eine finanzielle Belastung darstellen kann. Gerade ein Buch einer veralteten Auflage oder das Mathe Buch vom letzten Schuljahr, verliert schnell an Attraktivität, wenn der Lernstoff nicht zum aktuellen Thema passt. 3 Gründe die alten Bücher zu verkaufen Vor allem in der Technik gibt es ständig neue Entwicklungen, die ein Fachbuch zu diesen Thema schnell unbrauchbar machen. Vielleicht hat ein anderer noch Verwendung dafür?. Bei Wechsel in ein neues Schuljahr kann man das alte Schulbuch gegen ein aktuelles eintauschen, sofern es sich in einem akzeptablen Zustand befindet. Nicht selten sind Schulbücher jedoch regelrecht rampuniert und werden von der Schule nicht mehr zurück genommen.  Denken Sie jetzt an die Leute, die das gleiche Problem haben, wie Sie und ein Schulbuch brauchen, weil Sie es nicht zurück geben können und dadurch auch kein neues bekommen. Vekaufen Sie das Buch gebraucht, Sie und ein anderer werden sich freuen! Ordnung macht frei! – oder wie war das? Gehen Sie Ihr Regal durch und Sie werden sehen, das es einige Bücher im Regal gibt, die nur verstauben […]

Klar, im Idealfall lassen sich alte Bücher verkaufen, sodass noch jemand seine Freude daran findet. Aber was, wenn wirklich niemand mehr Interesse an alten Sachbüchern und Romanen hat? Zum Wegwerfen sind alte Bücher selbst dann noch zu schade. Viel besser wäre es, wenn man etwas nützliches oder schönes aus Ihnen machen könnte. Aber was? In unserer Reihe reCommerce mal anders beschäftigen wir uns mit kreativen Ideen und Möglichkeiten aus alten, vermeintlich unnützen Dingen etwas Neues zu machen. Für unseren heutigen Beitrag haben wir nach Wegen gesucht, alte Bücher vor der Mülltonne zu bewahren, wenn man sie nicht weiter verkaufen kann. Wieder haben wir fünf Ideen zusammengetragen, die für Inspiration sorgen sollten.

Endlich geschafft: die Schulzeit ist vorbei, das Abitur ist in der Tasche und es geht auf in die Zukunft! Nach viel Arbeit gönnt man sich jetzt erst mal eine kleine Verschnaufpause und nimmt sich dabei auch gern noch einmal Zeit, über den beendeten Lebensabschnitt zu reflektieren. Was gibt es da besseres, als einen Highschool Film Abend voller Nostalgie und Aufbruchstimmung? Passend zur Abiturzeit haben wir für unseren heutigen Beitrag die Ichkaufsab Top 10 der besten Highschool Filme zusammengestellt. Dabei haben wir uns bemüht verschiedene Genres und vor allem verschiedene Blickwinkel auf die Schulzeit und den Beginn eines neuen Lebensabschnitts zu vereinen.

Die Geschichte der Videospiele ist reich an genialen Ideen, kuriosen Geschichten und Legenden. Zu den großen Konstanten gehört dabei immer auch der Kampf der Konsolen. Seit der Erfindung der ersten Konsole, der Magnavox Odyssey aus dem Jahr 1972, haben viele Hersteller immer wieder um den ersten Platz im Rennen um die erfolgreichste Spielekonsole gekämpft. Viele sind dabei auf der Strecke geblieben, sodass heute im Grunde nur noch Sony, Microsoft und Nintendo im Rennen sind. Während es damit nur noch drei echte Konsolen Alternativen gibt, waren vergangene Jahrzehnte von einer großen Vielfalt an Produkten geprägt. Vor allem die 90ger Jahre gelten bei vielen Fans als besonders entscheidende, spannende Dekade und die Tatsache, dass viele Konsolen aus den 90er Jahren auch heute noch sehr beliebt und in regelmäßigem Gebrauch sind, spricht für sich. Als reCommerce Unternehmen interessieren wir uns natürlich für alles, was gebraucht und immer noch gesucht ist. Das gilt auch für Games. Darum haben wir uns für unseren heutigen Beitrag einmal genauer mit den erfolgreichsten Konsolen der 90er Jahre beschäftigt und geben Auskunft darüber, welche Games für die jeweiligen Geräte besonders gefragt sind.

Dass wir als Gesellschaft nachhaltiger denken und handeln müssen ist ein Fakt, um den wir gerade in den letzten Jahren immer weniger herum kommen. Recycling, Energieeffizienz und der schonende Umgang mit unseren Ressourcen sind jedoch nur selten mit unserem Konsumverhalten vereinbar. Ständig werden wir dazu angehalten, immer Neues zu kaufen, während das Alte dann auf dem Müll landet, häufig ganz unabhängig davon, ob es noch jemand gebrauchen könnte. Als reCommerce Unternehmen sehen wir es als unsere Aufgabe, eine Alternative zu bieten. Durch den Wiederverkauf von Büchern, CDs, DVDs und Spielen trägt man aktiv dazu bei, dass es weniger Müll gibt und Dinge, die noch einen Nutzen haben, auch weiter verwendet werden. Ob das wirklich so funktioniert, wie wir es uns vorstellen, wollten wir von einem Experten wissen. Darum haben wir Dr. Martin W. Schmied vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., der sich speziell mit Sozialökologischer Forschung beschäftigt, gefragt, welchen Beitrag reCommerce zum nachhaltigen Konsum leisten kann.

Als Student lebt man von Semester zu Semester und mit jedem neuen Halbjahr gibt es neuen Stoff, der gelernt werden will. In vielen Studiengängen bedeutet das, dass man für jedes Semester neue Fachbücher anschaffen muss. Die sind in der Regel nicht gerade billig, was ja nicht schlimm ist, solange sie für die gesamte Studienzeit nützlich sind. Leider ist das nicht immer der Fall, sodass man gezwungen ist teure Bücher anzuschaffen, die man am Ende nur ein halbes Jahr wirklich braucht. Da wäre es natürlich klasse, wenn man die alten Fachbücher direkt weiter verkaufen könnte und so wenigstens einen Teil vom ausgegebenen Geld zurück erhalten würde. Aber welche Fachbücher eigenen sich wirklich für den Verkauf, wie schnell sollte man sie verkaufen und wie entscheidet man überhaupt, ob man ein Fachbuch noch braucht? Diese Fragen wollen wir im folgenden Beitrag beantworten.

Der Frühling kündigt sich in diesem Jahr recht früh an und der Eine oder Andere spürt ihn schon: den Drang zum Frühjahrsputz. Wenn die Temperaturen steigen, die Sonne wieder länger scheint, die Blumen sprießen und die Vögel singen fühlt sich einfach alles nach Neuanfang an. Klar, dass man jetzt auch in den eigenen vier Wänden wieder ein wenig mehr Ordnung schaffen will. Beim Frühjahrsputz geht es nicht nur ums Putzen, sondern auch ums Entrümpeln. Wer jetzt die Chance ergreift, kann eine Menge Platz und neue Ordnung schaffen. Das ist vor allem für Leseratten empfehlenswert, denn gerade Bücher sammeln sich im Winter häufig in großen Mengen an. Nicht alle Bücher muss man behalten und am besten kann man alle überschüssigen Bücher gebraucht verkaufen. Aber wie genau entscheidet man, ob ein Buch nicht mehr gebraucht wird? Und wie schafft man beim Frühjahrsputz im Regal so Ordnung, dass es auch auf lange Sicht ordentlich bleibt? Wir geben in unserem heutigen Beitrag Tipps zum Erfolgreichen Aussortieren und Re-Organisieren.

Es gibt viele gute Gründe für reCommerce. Einer davon ist es, sich von alten Dingen zu befreien und so Platz für Neues zu schaffen. Nicht jedes Buch liest man noch einmal, nicht jeden Film schaut man immer wieder, nicht jedes Spiel zockt man wiederholt durch. Warum also so viele im Grunde unnütze Dinge aufbewahren, wenn sich jemand anderes darüber freuen könnte? Das Aufräumen und Neu-Ordnen von Dingen lohnt sich aber nicht nur finanziell und in Sachen Platzschaffung: es hat auch eine sehr befreiende Wirkung auf die Psyche. Wer nach langer Zeit mal wieder sein Bücherregal sortiert hat, der kennt das Gefühl von Erleichterung darüber, dass man wieder Überblick gewonnen und Ordnung in einen Bereich seines Lebens gebracht hat. Wir wollten einmal genauer wissen, warum wir diese Erleichterung überhaupt spüren und wie reCommerce dabei helfen kann, sie zu erfahren. Darum haben wir für unseren heutigen Beitrag eine Expertin in Sachen Wohngefühl gefragt: Birgit Geistbeck ist Wohncoach und berät auf ihrer Homepage Entspannt-Wohnen.com schon lange erfolgreich zum Thema Ordnung Schaffen und den positiven Effekten, die Aussortieren und Aufräumen auf das Leben haben können.

Im letzten Monat gab Sony stolz bekannt, dass in den USA die Verkaufszahlen der Playstation 4 tatsächlich doppelt so hoch sind, wie die des Microsoft Konkurrenten Xbox One. Auch in Deutschland erfreut sich die Sony Konsole großer Beliebtheit, nicht nur wegen der überzeugenden Grafik, sondern auch wegen der Titel, die für die PS4 veröffentlicht wurden oder in Planung sind. Auch wenn die Anzahl der für die PS4 veröffentlichten Spiele nicht so hoch ist, wie es sich die Fans wünschen, waren bisher doch einige Highlights dabei, die man sich als Konsolen Besitzer nicht entgehen lassen sollte. Was genau sind diese Highlights? Für unseren heutigen Post haben wir uns zur Beantwortung dieser Frage einmal genauer mit bisher erschienen Playstation 4 Games befasst und eine Liste der Titel zusammengestellt, die man auf keinen Fall verpassen sollte.